Das Gesundheitsfundament - Logo

Bitte geben Sie den Suchbegriff ein.
Load Results
10 Tages Transformation

Akazienfaser - sanfte Ballaststoffe für den Darm

Akazienfaser gehört zu den wasserlöslichen Ballaststoffen und wird aus dem getrockneten Harz der Akazie (Accia senegal) hergestellt. Manchmal kennt man es auch unter der chemischen Bezeichnung Arabinogalactan oder Gummi Arabicum. Nach dem Trocknungsverfahren wird das Harz pulverisiert. Das hochwertige Pulver ist schnell löslich und enthält über 80% lösliche Ballaststoffe. Möchtest Du Akazienfaser kaufen? Dann schau Dich gerne in unserem Online-Shop um. Wir führen verschiedene Akazienfaserpulver unterschiedlicher Marken. ... weiterlesen »

Sortierung der Kategorie: Akazienfaser - sanfte Ballaststoffe für den Darm

Akazienfaser von Dr. EhrenbergerAkazienfaser von Dr. Ehrenberger - 360g

reines Naturprodukt, enthält mehr als 80% lösliche Ballaststoffe

27,90 €
(77,50 € / 1 kg)

Akazienfaser Pulver von Quintessence NaturprodukteAkazienfaser Pulver von Quintessence Naturprodukte - 360g

Sanfe Ballaststoffe für neuen Schwung in der Verdauung

19,50 €
(54,17 € / 1 kg)

Akazienfasern Plus von Life LightAkazienfasern plus von Life Light - 320g

hochwertige Akazienfasern, Inulin und Vitamin C aus Camu Camu

24,80 €
(77,50 € / 1 kg)

Wie wird Akazienfaser verwendet?

Wissenschaft und Forschung interessieren sich zunehmends für die Verwendungsmöglichkeiten der Akazienfaser. In der Lebensmittelindustrie wird es als Füll-, Binde- und Ballaststoff genutzt. Es ist geruchs- und geschmacksneutral und wird aus diesem Grund gerne in verschiedenen Lebensmittel-Produkten eingesetzt.

Auch als Nahrungsergänzung findet es aufgrund der sanften Wirkung auf den Darm eine große Zahl an Anwendern. Bifidobakterien lieben diesen Ballaststoff. Wenn Du Deinen Darmbewohnern etwas Gutes tun möchtest, dann sind Akazienfasern sehr zu empfehlen. Es eignet sich prima als wohltuendes Quellpulver für den Darm. Durch das Aufquellen der Ballaststoffe wird das Stuhlvolumen erhöht und sorgt für eine schnellere Sättigung und eine kürzere Passagezeit im Darm.

Wieviel Akazienfasern sollte ich einnehmen?

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt bis zu 30g Ballaststoffe am Tag. Einen Teil Deines Tagebedarfs kannst Du über Akazienfasern durchaus abdecken.

Kann ich Akazienfaser mit anderen Ballaststoffen kombinieren?

Akazienfaser eignet sich hervorragend als Ballaststofflieferant. Jedoch solltest Du Dich nicht nur allein auf eine Quelle beschränken. Du kannst Akazienfaser auch gerne mit anderen Ballaststoffen kombinieren, beispielsweise mit Flohsamen, Leinsamen oder Kochbananenmehl. Je nach Einsatzfeld eignen sich verschiedene Kombinationsmöglichkeiten. Schau Dich auch nach weiteren Ballaststoffen in unserem Sortiment um. Vielleicht entscheidest Du Dich ja auch für einen Ballaststoff-Komplex mit Akazienfaser.

Kaufen und bezahlen - bequem per Vorkasse, Rechnung (DE & AT), SOFORTüberweisung, GiroPay, PayPal, Lastschrift oder Kreditkarte.

PayPal Checkout Zahlungsmöglichkeiten

999energy-produkte

Black Stone Protection

Cerascreen

Dr. Ehrenberger Produkte

Dr. Fleckenstein

Dr. Niedermaier

Dr. Reinwald

Dr. Wolz Produkte

Echt Vital

Gesundheitsmittel

Golden Yacca

Green Pasture

Klinipharm

Medivere

Mineral-Check

MycoVital

Natur Vital Übersicht

Pharma Nord Produkte

PuraVita

Quintessence Naturprodukte

Rocky Mountain Phyto Essentials

Sanatur

SOJALL

St. Helia

Kundenservice (Mo-Fr): +49 (0)611 / 1371851
  1. Anmelden
  2. Warenkorb
  3. Zur Kasse