Das Gesundheitsfundament - Logo

Bitte geben Sie den Suchbegriff ein.
Load Results
Autor: Jann Glasmachers

Thema im Gesundheitsblog: Ernährung

In meinem Blog bekommt Ihr viele Informationen rund im das Thema Gesundheit, Lebensoptimierung und Motivation. Bitte beachtet, dass ich die meisten Gesundheitstipps zwar im Selbstversuch teste, derartige Anregungen jedoch niemals einen Arztbesuch ersetzen sollen (Disclaimer). Bitte geht bei unklaren Beschwerden zum Arzt.

Welche Nahrungsergänzungsmittel sind sinnvoll für Frauen?

Nahrungsergänzungsmittel für Frauen

Die richtige Ernährung spielt eine entscheidende Rolle für die Gesundheit von Frauen in jeder Lebensphase. Vitamine, Mineralien und Spurenelemente sind nicht nur für das allgemeine Wohlbefinden von Bedeutung, sondern auch für die Bewältigung spezifischer Anforderungen, die sich im Laufe des Lebens verändern. In diesem Artikel werden wir einen Blick auf die verschiedenen Lebensphasen einer Frau werfen und herausfinden, welche Supplements in diesen Phasen sinnvoll sein können.

Den gesamten Artikel lesen

Hilfe, ich hab einen Blähbauch, was tun?

Blähbauch

Blähungen, Luft im Bauch oder auch Bauchkrämpfe, die meisten Menschen hatten schon einmal Blähbauch-Beschwerden im Magen-Darm-Trakt oder haben sie sogar regelmäßig. Aber was sind die Ursachen für einen Blähbauch und was für Tipps helfen? All dies erklären wir Dir in diesem Artikel.

Den gesamten Artikel lesen

Wie kann man den Stoffwechsel anregen? - Tipps und Tricks für mehr Energie

Stoffwechsel anregen

Der Stoffwechsel, auch als Metabolismus bezeichnet, ist eine lebenswichtige Funktion im menschlichen Körper. Er umfasst eine Vielzahl von biochemischen Prozessen, die im Körper ablaufen, um Nährstoffe aufzunehmen, in Energie umzuwandeln und Abfallprodukte zu eliminieren. Wenn Du (etwa für eine bessere Fettverbrennung) den Stoffwechsel anregen möchtest, haben wir in diesem Artikel ein paar Tipps für Dich.

Den gesamten Artikel lesen

Lactoferrin - schützt und stärkt die Abwehrkräfte auf natürliche Weise

Lactoferrin in Kuhmilch

Bei Lactoferrin handelt es sich um ein Protein, welches u.a. in Kuhmilch vorzufinden ist und gerne in Nahrungsergänzungsmitteln verwendet wird. Das Protein Lactoferrin wird im menschlichen Körper natürlich produziert und befindet sich in diversen Körperflüssigkeiten. Durch Erkrankungen oder entzündliche Prozesse im Körper kann die Produktion jedoch beeinträchtigt werden. Der Name „Lactoferrin“ stammt übrigens aus dem Lateinischen und bedeutet „Ferrus“ – Eisen und „Lacteus“- Milch.

Den gesamten Artikel lesen

Darmsanierung - Wieso, weshalb, warum?

Darmsanierung

Du fragst Dich vielleicht, warum eine Darmsanierung wichtig ist und welche Vorteile sie mit sich bringt. Der Darm spielt eine entscheidende Rolle für unsere Gesundheit und spielt weit mehr als nur eine Rolle bei der Verdauung. Tatsächlich ist ein gesunder Darm eng mit unserem allgemeinen Wohlbefinden verbunden. Eine Darmsanierung kann dabei helfen, die Darmgesundheit zu verbessern, das Immunsystem zu stärken und verschiedene gesundheitliche Probleme zu reduzieren.

Den gesamten Artikel lesen

Aminosäuren-Mangel - ist das ein Problem? Warum sind Aminosäuren für den Menschen wichtig?

Aminosäuren Mangel

Ein Aminosäuren-Mangel kann zu erheblichen gesundheitlichen Problemen führen, denn Aminosäuren sind die Bausteine der Proteine und spielen eine entscheidende Rolle bei vielen biologischen Prozessen im Körper. Daher ist es wichtig, durch eine ausgewogene Ernährung den Körper mit ausreichend Aminosäuren zu versorgen.

Den gesamten Artikel lesen

Was sind Nachtschattengewächse und wie wirken diese auf die Gesundheit?

Nachtschattengewächse

Im Zuge meiner Recherchen über Autoimmunkrankheiten bin ich im Rahmen von unterstützenden Ernährungstherapien immer wieder auf den Hinweis gestoßen, gerade in der Anfangsphase bestimmter Diäten auf den Verzehr von „Nachtschattengewächsen“ zu verzichten. Auch einige Rohköstler propagieren diese Aussage des Öfteren. Das wollte ich für mich nicht einfach so unkommentiert im Raum stehen lassen. Deshalb habe ich mich ein wenig in das Thema reingelesen. In diesem Artikel erhaltet Ihr eine kleine Zusammenfassung von dem, was ich über Nachtschattengewächse zutage fördern konnte.

Den gesamten Artikel lesen

Eisenmangel Symptome, Ursachen und Lösungen

Eisenmangel im Blut

Eisenmangel ist heutzutage leider keine Seltenheit, sondern es ist die häufigste Mangelerkrankung. Etwa 5–10 % der europäischen Bevölkerung sind davon betroffen und in 80 % der Fälle ist die Ursache einer Anämie Eisenmangel. Daher spricht man auch von Eisenmangelanämie. Wir möchten uns in diesem Artikel mit den Ursachen, Anzeichen und möglichen Lösungen für eine bessere Aufnahme von Eisen auseinandersetzen.

Den gesamten Artikel lesen

Referenzwerte für Vitamine und Mineralstoffe - Wie viel muss eigentlich drin sein?

Nährstoffe Referenzwerte

Mogelpackungen kennen wir alle. Gleicher Preis, aber plötzlich ist weniger drin. Während sich das bei Äpfeln, Nudeln und Getränken noch verhältnismäßig gut überprüfen lässt, ist es ziemlich schwer Nahrungsergänzungsmittel auf ihren Inhalt zu überprüfen. Wie viel muss eigentlich enthalten sein?

Den gesamten Artikel lesen

Vitamin D Mangel im Winter ... und im Sommer

Vitamin D Mangel

Wenn man von Vitamin D spricht, geht es in der Regel um Vitamin D3 (oder auch Chohlecalciferol). Physiologisch kommt es in allen nichtpflanzlichen Eukaryoten vor, also auch im Menschen. Genau genommen ist die Bezeichnung „Vitamin“ antiquiert, da Vitamin D im Körper die Funktion eines Prohormons übernimmt und sich in erster Linie durch ultraviolettes Licht – also Sonnenlicht bildet. Über eine Zwischenstufe wird es zu dem Hormon Calcitriol umgewandelt. Der Begriff „Vitamin" hat aber nach wie vor Gültigkeit also bleiben wir auch dabei. ;)

Den gesamten Artikel lesen

Kundenservice (Mo-Fr): +49 (0)611 / 1371851
  1. Anmelden
  2. Warenkorb
  3. Zur Kasse