Das Gesundheitsfundament - Logo

Bitte geben Sie den Suchbegriff ein.
Load Results
Jann Glasmachers

Low-Carb - Keto Bananen-Pecannuss-Muffins - glutenfrei

Low-Carb-Keto Muffin

Zutaten für 6 Stück

  • 120 g Mandelmehl
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • 2 Eier (Bio, freilaufend)
  • 40 g geschmolzene Weidebutter (z.B. Kerry Gold)
  • 2 kl. Reife Bananen
  • 1 TL Honig
  • ½ TL Vanillepulver oder Mark von einer halben Vanilleschote
  • ¼ TL Salz
  • ¼ TL Zimt
  • ½ Tasse gemahlene Pecannüsse und 6 Hälften zum verzieren

Low-Carb-Keto Muffin Zutaten

Zubereitung

Backofen auf 170-180 Grad vorheizen

Papierförmchen in Muffinblech für 6 Muffins einlegen.

Bananen in kleine Stücke schneiden und mit der geschmolzenen Butter zusammenmixen. Am besten geht das mit einer Gabel. Die Eier, Honig ud Vanille dazugeben und mit dem Handrührgerät mixen bis alles gut vermischt ist.

Low-Carb-Keto Muffin Bananenmus

Gemisch aus Mandelmehl, Backpulver, Natron, Salz und Zimt dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Zum Schluß die gemahlenen Pecannüsse drunterheben.

Low-Carb-Keto Muffin Mehlmix

Teig in die vorbereiteten Muffinförmchen füllen und bei 170-180 Grad ca. 15-20 Minuten backen bis sie gebräunt sind. Mit einem Zahnstocher prüfen, ob noch Teig hängenbleibt und dann gegebenenfalls nochmal für 2-5 Minuten im Ofen backen.

Low-Carb-Keto Muffin in Förmchen

Auf jeden Muffin Pecannushälfte setzen und bei Bedarf mit Puderzucker bestäuben. Muffin zu einer leckeren Tasse Bulletproof-Kaffee oder Bulletproof-Tee genießen :)

Abgelegt unter: backpulver , bananen , eier , keto , low-carb , mandelmehl , manuka honig , muffin , natron , pekannüsse , salz , vanille , zimt

Über Jann Glasmachers

Jann Glasmachers

Mein Name ist Jann Glasmachers, ich bin Inhaber des Gesunheitsfundaments und habe eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilpraktiker und holistischen Gesundheits-, Vitalkost- und Lebensberater. Ich blogge mit Leidenschaft, liebe Mikronährstoffe und interessiere mich sehr für die Gesetzmässigkeiten des Lebens und die Geheimnisse der Gesundheit. Nach langjähriger Krankheit habe ich mich auf den Weg gemacht das Puzzle der Gesundheit für mich zusammenzusetzen. Hierbei tun sich jeden Tag neue Erkenntnisse auf. Die Grundformel scheint jedoch universell gültig zu sein. Was sich dahinter verbirgt, lässt sich in dem Gesundheitsfundament nachlesen.

Verwandte Rezepte

Nächstes Rezept: Lammfilets mit Kürbisspalten »

Kundenservice: +49 (0)611 / 1371851
  1. Anmelden
  2. Warenkorb
  3. Zur Kasse