Das Gesundheitsfundament - Logo

Bitte geben Sie den Suchbegriff ein.
Load Results
Jann Glasmachers

Gegrillte Auberginen nach Ottolenghi

Auberginen Antipasti Zutaten

Zutaten für 4 Personen

  • 3-4 Auberginen
  • 1 Zitrone
  • 1-2 rote Chilis
  • 1-2 EL Oregano
  • 2-4 EL Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung

Auberginen waschen, trockenreiben und das Ende abschneiden. Die Auberginen auf einem Gemüsehobel in feine Scheiben schneiden und in eine grosse Schüssel legen. Das Ganze mit Olivenöl beträufeln (etwas mehr), mit Salz bestreuen und leicht mischen.

Auberginen geschnitten

In einer Grillpfanne ebenfalls Olivenöl geben und erhitzen. Die marinierten Auberginenscheiben darin anbraten, so dass man die Grillstruktur sieht. Auf ein mit Backpaier ausgelegtes Blech legen und erkalten lassen. So ebenfalls mit den restlichen Gemüsescheiben verfahren.

In der Zwischenzeit Oregano und Koriander waschen und "trocknen". Die Blätter abzupfen und kleinschneiden. In einer kleinen Schüssel den Koriander und das Oregano mischenn. Die Chili(s) aufschneiden, von den Samen befreien und kleingeschnitten ebenfalls zu der Kräutermischung geben. Olivenöl (ca. 60 ml) mit dem Saft einer halben bis ganzen Zitrone mischen, Salz und Pfeffer dazugeben, abschmecken ét voila...

Das "Dressing" über die gegrillten Auberschinenscheiben geben und etwa 1-2 Stunden durchziehen lassen. Diese Gemüseantipasti schmecker hervorragend zu frischem Baguette.

Auberginen Antipasti

Das Rezept stammt aus dem Kochbuch "Genusvoll vegetarisch" von Yotam Ottolenghi.

Guten Appetit!

Abgelegt unter: aubergine , chili , glutenfrei , Koriander , Olivenöl , oregano , pfeffer , salz , Vegan , zitrone

Über Jann Glasmachers

Jann Glasmachers

Mein Name ist Jann Glasmachers, ich bin Inhaber des Gesunheitsfundaments und habe eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilpraktiker und holistischen Gesundheits-, Vitalkost- und Lebensberater. Ich blogge mit Leidenschaft, liebe Mikronährstoffe und interessiere mich sehr für die Gesetzmässigkeiten des Lebens und die Geheimnisse der Gesundheit. Nach langjähriger Krankheit habe ich mich auf den Weg gemacht das Puzzle der Gesundheit für mich zusammenzusetzen. Hierbei tun sich jeden Tag neue Erkenntnisse auf. Die Grundformel scheint jedoch universell gültig zu sein. Was sich dahinter verbirgt, lässt sich in dem Gesundheitsfundament nachlesen.

Verwandte Rezepte

Nächstes Rezept: Glutenfreies Brot mit Kastanienmehl und Chiasamen »

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein!

Natürliche Bienenprodukte für Dich und Deinen Körper

Bedrop Produkte mit hochwertigem Propolis, Gelée Royale & Manuka Honig

Kategorien

Schlagwörter

RohkostVeganPaleoOlivenölglutenfreisalzchiliketozwiebelnknoblauch

Kundenservice: +49 (0)611 / 1371851
  1. Anmelden
  2. Warenkorb
  3. Zur Kasse