Das Gesundheitsfundament - Logo

Bitte geben Sie den Suchbegriff ein.
Load Results
Jann Glasmachers

eingelegte Zucchini oder auch "Mixed Pickles"

Mixed Pickles Zutaten

Frische Zucchini sind gegrillt oder auch als Ofengemüse sehr schmackhaft. Aber ich mag sie gerne auch süss-sauer eingelegt. Das könnt ihr ganz einfach selber machen. Für ca. 10-12 kleine Schraubgläser braucht ihr folgende Zutaten:

Zutaten:

  • 2 kg Zucchini
  • 4-6 Paprikaschoten (bunt)
  • 2-3 rote Zwiebeln
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 3/4 l Weinessig
  • 1/2 l Wasser
  • 2 EL Kurkuma (Gelbwurz)
  • 6 TL Himalayasalz
  • 1/2 Pckg. Gurkeneinmachgewürz
  • 1 Pckg. Einmachhilfe
  • 300 g Zucker
  • 2 frische Lorbeerblätter
  • 2 frische Chilischoten

Zubereitung:

Zuerst die Zucchinis waschen, schälen, von den "Innereien" befreien und in Stücke schneiden. Paprika, Zwiebeln und Knoblauch ebenfalls klein schneiden.

In einem Topf den Sud aus Wasser, Salz, Zucker, Essig, Gurkengewürz, Lorbeerblättern, Kurkuma und Chillis mischen und zum Kochen bringen.
Einmachhilfe dazugeben und nach dem Aufkochen die Lorbeerblätter entfernen. Das kleingeschnittene Gemüse hinzufügen und für ca. 7-9 MInuten kochen lassen. Das Gemüse mit einem Schaumlöffel aus dem Sud nehmen und die vorbereiteten heiss ausgespülten Schraubgläser füllen. Den Sud nochmals aufkochen und die mit Gemüse gefüllten Twist-Off Gläser füllen. Die Gläser verschließen und das Gemüse darin ziehen lassen.

Mixed Pickles

Schmeckt superlecker zur Brotzeit, zu gegrilltem Fleisch oder ganz lecker zu Käse...

Abgelegt unter: chili , essig , gurkengewürz , knoblauch , paprika , salz , zucchini , zwiebeln

Über Jann Glasmachers

Jann Glasmachers

Mein Name ist Jann Glasmachers, ich bin Inhaber des Gesunheitsfundaments und habe eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilpraktiker und holistischen Gesundheits-, Vitalkost- und Lebensberater. Ich blogge mit Leidenschaft, liebe Mikronährstoffe und interessiere mich sehr für die Gesetzmässigkeiten des Lebens und die Geheimnisse der Gesundheit. Nach langjähriger Krankheit habe ich mich auf den Weg gemacht das Puzzle der Gesundheit für mich zusammenzusetzen. Hierbei tun sich jeden Tag neue Erkenntnisse auf. Die Grundformel scheint jedoch universell gültig zu sein. Was sich dahinter verbirgt, lässt sich in dem Gesundheitsfundament nachlesen.

Verwandte Rezepte

Nächstes Rezept: Erdbeer-Heidelbeer-Cookies - glutenfrei »

Kundenservice: +49 (0)611 / 1371851
  1. Anmelden
  2. Warenkorb
  3. Zur Kasse