Kundenservice: +49 (0)611 / 1371851

Hallo, schön, dass Du da bist! | Warenkorb (0)

Heike Becker - Gesundheitsfundament - Blog

Shop durchsuchen

Bitte geben Sie den Suchbegriff ein.
Load Results
Jann Glasmachers

Artikel von Heike Becker

Einmal Wunderheilung bitte!

Wie funktioniert Wunderheilung?

Vom Schwabbelbauch zur Wespentaille, von Vulkanakne zu rosigen Wangen - von dünnen Fransen zur wallenden Mähne. Geht es euch auch so? Wo man online auch hinguckt: wann immer es um Gesundheit, Diät, Anti-Age oder Fitness geht, werden sie ausgepackt: die faszinierenden Vorher-Nacher-Bilder, die Heilungen eigentlich chronischer Erkrankungen, die Erfolgsgeschichten. Alle Welt redet vom "Glow", vom Strahlen, das sich einstellen soll, wenn man sich endlich von der konventionellen westlichen Lebensweise verabschiedet hat und sich als Mensch endlich ganzheitlich und sozusagen "artgerecht" behandelt. Und da sitzt man dann etwas perplex vorm Bildschirm oder auch vorm Buch und kann das wahlweise nicht ganz glauben - und/oder will das auch haben! Und zwar am besten sofort. Und voller Motivation legt man los und... ......und dann klappt es nicht.

Den gesamten Artikel lesen

Über Heike Becker

Heike ist 29, Grafikdesignerin, Illustratorin und Bloggerin. Unter dem Pseudonym Mai Glöckchen schreibt sie auf haselnussblond.de, ihrem Langhaarblog für Frisuren, Schmuck, Pflege und viel "sonst so". Ernährung und Gesundheit spielen bei ihr wichtige Rollen als Haarpflege von innen und zur Prävention und Behandlung von Haarausfall (sowohl diffus als auch androgenetisch).

Sie selbst wartet also auf das Wunder von vollen, superlangen Haaren - und übersieht dabei ganz gern, dass sie auf ihremWeg zur Supermähne ihre Migräne unterwegs verloren hat, genauso, wie etliche Allergien und diverse Zipperlein. Haut und Nägel sind fast wieder so gut wie vor der Pubertät und selbst die Großbaustelle Verdauung wird immer ruhiger und entspannter. Mal ganz davon abgesehen, dass sie jetzt viel bessere Laune hat als noch vor wenigen Jahren.

Diese Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschliesslich als Informationsquelle für Interessierte gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Die Informationen stellen auf keinen Fall einen Ersatz für Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte oder sonstige nach deutschem Recht zugelassene Heilpersonen dar. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultiere bitte deinen Arzt oder Heilpraktiker.

Ich weise weiter darauf hin, dass mit dem Inkrafttreten der Europäischen Health Claims Verordnung u.a. in Deutschland aus rechtlichen Gründen für die gesundheitliche Wirkung von Lebensmitteln (darunter fallen auch Nahrungsergänzungen) nicht geworben werden darf. Falls Ihr Euch also tiefergehend über entsprechende Produkte informieren wollt, lasst Euch in jedem Fall von einem Arzt oder Heilpraktiker beraten bzw. besorgt Euch weiterführende Fachliteratur.

Auf dieser Webseite wird ausserdem an verschiedenen Stellen mit sogenannten Partnerlinks gearbeitet. Das sind über Partnerprogramme vernetzte Links, die auf Provionsbasis abgerechnet werden.

Ethisch Geld verdienen