Kundenservice: +49 (0)611 / 1371851

Hallo, schön, dass Du da bist! | Warenkorb (0)

Gesundheitsfundament - Spirulina

Shop durchsuchen

Bitte geben Sie den Suchbegriff ein.
Load Results
Jann Glasmachers

Spirulina, die nährstoffreiche Blaualge

Spirulina gehört zur Gattung der Cyanobakterien (früher als „Blaualgen“ bezeichnet). Sie ist eine Süsswasser-Alge und gehört zu den ältesten Lebensformen unserer Erde. Ursprünglich war die Spirulina-Alge in alkalihaltigen Seen in Afrika, Zentral- und Südamerika zu finden. Jahrhundertelang diente Spirulina den Ureinwohnern (unter anderem den Azteken) als Nahrung, ein Beweis für ihre Sicherheit und gesunde Wirkung.

Spirulina das Superfood

Die Alge zählt nicht umsonst zu den bekanntesten Superfoods. Sie ist ein optimaler Proteinlieferant und enthält alle 8 essentiellen Aminosäuren sowie alle 10 nicht-essentiellen Aminosäuren. Spirulina enthält mehr Eiweiß als Rindfleisch, Hühnerfleisch oder Sojabohnen. Diese Alge ist sehr vitalstoffreich.

Nährstoffreichtum der Spirulinaalge

Diese Algenart bietet ein wahres Füllhorn an Nährstoffen. Sie ist nicht nur die eiweissreichste Pflanze auf der Erde, sie enthält auch noch den höchten Nährstoffgehalt p. Gramm (in Trockenmasse). Ca. 10 Gramm Spirulina täglich könnten unseren Tagesbedarf an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen decken.

Vorteile von Spirulina

  • alle essentiellen Aminosäuren stellt eine besonders hochwertige, pflanzliche Quelle für Proteine dar
  • pflanzliches Eisen- und B-Vitamine (insbesondere B12)
  • Antioxidantien wie Vitamin E
  • ein hoher Gehalt an Gamma-Linolensäure (sowie anderen mehrfach ungesättigten Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren)

Quellen

« Zurück zur Übersicht

Möchtest Du Deine Gesundheit verbessern?

Gesund werden

Diese Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschliesslich als Informationsquelle für Interessierte gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Die Informationen stellen auf keinen Fall einen Ersatz für Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte oder sonstige nach deutschem Recht zugelassene Heilpersonen dar. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultiere bitte deinen Arzt oder Heilpraktiker.

Ich weise weiter darauf hin, dass mit dem Inkrafttreten der Europäischen Health Claims Verordnung u.a. in Deutschland aus rechtlichen Gründen für die gesundheitliche Wirkung von Lebensmitteln (darunter fallen auch Nahrungsergänzungen) nicht geworben werden darf. Falls Ihr Euch also tiefergehend über entsprechende Produkte informieren wollt, lasst Euch in jedem Fall von einem Arzt oder Heilpraktiker beraten bzw. besorgt Euch weiterführende Fachliteratur.

Auf dieser Webseite wird ausserdem an verschiedenen Stellen mit sogenannten Partnerlinks gearbeitet. Das sind über Partnerprogramme vernetzte Links, die auf Provionsbasis abgerechnet werden.

Attraktive Renditechancen
mit Yield Nodes

Yield Nodes

Ein Konzept für Anleger, die langfristig in Kryptowährungen investieren möchten!

Informiere Dich hier »

Braineffect Focus
Ethisch Geld verdienen