Das Gesundheitsfundament - Logo

Bitte geben Sie den Suchbegriff ein.
Load Results
Jann Glasmachers

Rieselhilfe

Rieselhilfen (auch Rieselhilfsmittel, Rieselfähigkeitsförderer oder Antiagglomerationsmittel genannt) sind Trennmittel, die unter anderem bei der industriellen Salzverarbeitung zum Einsatz kommen. Es verhindert das Zusammenklumpen von Einzelkristallen und soll dadurch die Handhabbarkeit des Salzes (sowohl bei Verarbeitung als auch bei der Verwendung) verbessern.

Der Einsatz von Rieselhilfen hat jedoch nicht nur Vorteile, denn er führt zu einigen – sicher unerwünschten – gesundheitlichen Nebenwirkungen. So beschleunigen die als Rieselhilfen eingesetzten Metallsalze etwa die Bildung von Nitrosaminen, die zu den aggressivsten Krebsauslösern zählen. Zudem wird das Salz durch die Verwendung von Rieselhilfen mitAluminium angereichert – ein Metall, dass in großen Mengen in den Gehirnen von Alzheimerpatienten gefunden wurde.

Letztlich gilt es anzuwägen, ob die bessere Streufähigkeit des Salzes diese gesundheitlichen Risiken wert ist.

Quellen

« Zurück zur Übersicht

Möchtest Du Deine Gesundheit verbessern?

Gesund werden

Faires Nebeneinkommen
mit Platinum Health

Jetzt 50 € Gutschein einlösen (CODE: gesundheitsfundament) und direkt als Platinum-Berater starten!

Informiere Dich hier »

Kundenservice: +49 (0)611 / 1371851
  1. Anmelden
  2. Warenkorb
  3. Zur Kasse