Das Gesundheitsfundament - Logo

Bitte geben Sie den Suchbegriff ein.
Load Results
Jann Glasmachers

Carotinoide

Carotinoide, oder Karotinoide geschrieben, sind im Pflanzen- und Tierreich weit verbreitete Farbstoffe. Sie erfüllen in der Photosynthese die klare Aufgabe, Chlorophyllmoleküle vor der Zerstörung durch Photooxydation zu schützen. Außerdem erweitern sie das Absorptionsspektrum photosynthetischer Organismen und helfen dabei, schädliche Lichtstrahlung in Wärme zu verwandeln. In unserer Ernährung kommen Carotinoide vor allem in roten, gelben und orangenfarbigen Früchten sowie Gemüse vor, immerhin ist die Karotte Namensgeber dieser Stoffe, die in der Lebensmittelindustrie als Farbstoff eingesetzt werden.

Wirkung auf Körper und Gesundheit

Carotine werden vor allem durch den Verzehr von Obst und Gemüse aufgenommen, auch Eigelb oder Käse enthalten diese Stoffe. Der Körper resorbiert allerdings nur einen Teil dieses Provitamin A, der in Vitamin A umgewandelt werden kann. Ein weiterer Teil des aufgenommenen Provitamins A kann der Körper speichern und bei Bedarf verwenden. Karotine aus Obst wie Orangen und roten Beeren, aus Gemüse wie Möhren, Paprika oder Tomaten oder aus Palmöl können verdauungsfördernd wirken und das Immunsystem stärken. Carotinoide aus pflanzlicher Nahrung sind für den Menschen auch bei erhöhter Aufnahme nicht toxisch. Wenn zuviel davon genossen wird, kann sich die Haut durch Ablagerungen des Carotins gelblich färben.

« Zurück zur Übersicht

Möchtest Du Deine Gesundheit verbessern?

Gesund werden

Faires Nebeneinkommen
mit Platinum Health

Jetzt 50 € Gutschein einlösen (CODE: gesundheitsfundament) und direkt als Platinum-Berater starten!

Informiere Dich hier »

Platinum für Sportler
Kundenservice: +49 (0)611 / 1371851
  1. Anmelden
  2. Warenkorb
  3. Zur Kasse