Hallo, schön, dass Du da bist! | phLog | nutritionLog | allergyLog | Warenkorb (0)

Rohkost - Gesundheitsfundament - Blog

Jann Glasmachers

Gratis eBook
Download

Abonniere meinen Newsletter und lade Dir
die Light Version zu meinem eBook herunter!

Trage Deine Email hier ein:

Thema: Rohkost

In meinem Blog bekommt Ihr viele Informationen rund im das Thema Gesundheit, Lebensoptimierung und Motivation. Bitte beachtet, dass ich die meisten Gesundheitstipps zwar im Selbstversuch teste, derartige Anregungen jedoch niemals einen Arztbesuch ersetzen sollen (Disclaimer). Bitte geht bei unklaren Beschwerden zum Arzt.

Kokoswasser Ein mineralstoffreiches Wundergetränk

Kokoswasser

Wenn es um Produktneuheiten im Bio-Segment geht, bin ich meist sehr interessiert und probiere gerne Neues aus. So passiert, vor einiger Zeit wo ich mal wieder auf der Suche nach neuen Inspirationen durch die Gänge unseres lokalen Biomarkts schlenderte. Da fiel mir eine Reihe mit fröhlich grünen Tetrapacks ins Auge. Ein modernes Design mit der verheißungsvollen Aufschrift Coconut Water. Das klingt tropisch das klingt gut. Also wanderte das Produkt in meine Einkaufstüte und wurde später verkostet und für gut befunden. Der ein oder andere mag nun mit den Augen rollen und Kokosnusswasser als ungerechtfertigten Hype abtun. Aber in der trüben, süßlichen Flüssigkeit stecken doch so einige Überraschungen, die eine intensivere Auseinandersetzung mit dem Thema interessant machen.

Den gesamten Artikel lesen

Hanfsamen - Die gesunde Proteinquelle

Hanfsamen als Proteinquelle

Vor rund 8.500 Jahren verwendeten die Bewohner Chinas die Pflanze "Cannabis sativa", um strapazierfähige Stoffe zu erzeugen. Aus der selben Pflanze wurden später auch die Hanfsamen als wichtige Nahrungsmittelquelle gewonnen. Auch dienten die Samen im Bereich der TCM damals schon medizinischen Zwecken wie beispielsweise zur Behandlung der zentralen Regionen des Chi, der Venen und Arterien sowie der Regulierung des Blutflusses. In Nordamerika wurde die Pflanze derart hochgeschätzt, dass man bis Anfang des 19. Jahrhunderts sogar mit Hanf bezahlen konnte. Hanfsamen werden also bereits seit Jahrtausenden für die menschliche Ernährung und Gesundheit genutzt.

Den gesamten Artikel lesen

Wie sollte eine Rohkostküche ausgestattet sein - Ein Überblick

Rohkostpasta

Im vorherigen Artikel ging es um das Thema "Organisation und Hygiene des Rohkostkühlschranks". Das ist in der Küche zwar ein wichtiger Teilbereich, allerdings glaube ich, dass die meisten heutzutage bereits über einen Kühlschrank mit viel Volumen verfügen. Somit ist da eher die Art der Organisation, als weniger die Anschaffung eines passenden Gerätes interessant. Für eine gut ausgestattete Rohkostküche gibt es aber noch eine Menge anderer kleiner Helferlein, die einem das Leben als Rohköstler enorm erleichtern können.

Als wir uns entschlossen hatten rohköstliche Speisen zuzubereiten, mussten wir erst einmal überlegen, ob das mit den damals schon vorhandenen Küchenhelfern zu bewältigen war. Klar kann man mit einer einfachen Reibe Gemüse für Rohkostsalate raspeln und im Backofen Obst und Gemüse dörren, aber wie sieht es aus mit der Zubereitung von Pasten, Dips und Smoothies? So haben wir uns bei Youtube und anderen Rohkostseiten informiert was man denn für die Zubereitung rohköstlicher Speisen alles so benötigt. Die Liste wurde zusehends länger und länger...

Den gesamten Artikel lesen

Ein kleiner Einblick in unseren Rohkostkühlschrank

Organisation des Rohkostkühlschranks

Ich erinnere mich noch gut daran, als ich anfing mich mehr und mehr auf das Thema Rohkost, bzw. vegane Vitalkost einzulassen. Zuerst tastet man sich langsam heran und dann fällt einem auf einmal auf, dass hier und da noch etliche Dinge fehlen. Ehe man sichs versieht, ist die Küche zu einem kleinen Alchemistenlabor mit diversen Pülverchen, Fläschchen und sonstigen Superfoods mutiert. Zugegeben, da scheiden sich die Geister. So manch einem Rohkostpuristen stehen bei dem Gedanken die Haare zu Berge, etwas anderes im Haus zu haben als die reinen Früchte, Gemüse, Nüsse und Samen. Aber das ist ok. Jeder soll schliesslich nach seiner Fasson leben.

Den gesamten Artikel lesen

Grüne Smoothies - Die 5 häufigsten Anfängerfehler

Grüne Smoothies - Typische Anfängerfehler

Fast jeder kennt Sie, die "grünen Smoothies". Sie können förderlich für die Gesundheit sein und sehen auf den Werbefotos immer äusserst schmackhaft aus. Dennoch stösst man immer wieder auf typische Anfängerfehler. Dass es in der richtigen Zubereitung durchaus Startschwierigkeiten geben kann ist mir durchaus bewusst. Ich habe selbst ziemlich lange experimentieren müssen, bis die leckeren Green Smoothies endlich mal NICHT aussahen, wie eine undefinierbare grün-braune Suppe.

Den gesamten Artikel lesen

Was sind Nachtschattengewächse und wie wirken diese auf die Gesundheit?

Nachtschattengewächse

Im Zuge meiner Recherchen über Autoimmunkrankheiten bin im Rahmen von unterstützenden Ernährungstherapien immer wieder auf den Hinweis gestossen, gerade in der Anfangsphase bestimmter Diäten auf den Verzehr von „Nachtschattengewächsen“ zu verzichten. Auch einige Rohköstler propagieren diese Aussage des Öfteren. Das wollte ich für mich nicht einfach so unkommentiert im Raum stehen lassen. Deshalb habe ich mich ein wenig in das Thema reingelesen. In diesem Artikel erhaltet Ihr eine kleine Zusammenfassung von dem, was ich über Nachtschattengewächse zu Tage fördern konnte.

Den gesamten Artikel lesen

Hi ... and see you in London - Meine Vorbereitungen für Rohkost im Urlaub

Hallo Welt! Heute schreibt mal nicht der Jann, sondern ich. Mein Name ist Franziska Knabenreich, ich bin 33 Jahre jung und seit 10 Wochen ernähre ich mich roh-vegan. Vor drei Jahren habe ich mich entschlossen Vegetarier zu werden. Also habe ich einfach kein Fleisch und Fisch mehr gegessen! Und nein, Fisch ist kein Gemüse! Viele denken nämlich immer noch heute, dass Vegetarier Fisch essen. Ich habe in meiner Zeit als Veggie aber andere tierische Produkte, wie Käse und Eier gegessen und zugenommen. 10 Kilo waren auf einmal mehr auf den Rippen, obwohl ich immer sehr gesund gekocht habe.

Den gesamten Artikel lesen

Probiotika selbst herstellen über Fermentation - Eine Einführung

Probiotika selbst herstellen

In meinem letzten Blogartikel bin ich bereits auf die Wirkungen von Probiotika in unserer Ernährung eingegangen. Es deutet vieles darauf hin, dass Probiotika erheblich zur Gesundheit und Balance unserer Darmflora beitragen können. Um diese positiven Bakterien richtig zu nutzen, möchte ich in diesem Artikel noch einen Schritt weiter gehen und mich mit der Herstellung eigener Probiotika, bzw. probiotischer Lebensmittel befassen. Das Schlüsselwort heißt an dieser Stelle "Fermentation" und mag dem einen oder anderen bestimmt bekannt vorkommen. Früher wurde diese Zubereitungsmethode häufig angewandt. Der Vorgang des Fermentierens lässt lebendige Bakterien entstehen, die die Darmflora unterstützen und unser Abwehrsystem stärken.

Den gesamten Artikel lesen

Vegane Rohkost im Winter - Worauf ist zu achten

Rohkost im Winter

Wie jeder weiß, steht die kalte Jahrezeit mal wieder an. Zeit sich also Gedanken zu machen, wie man als veganer Rohköstler gut durch den Winter kommt, dabei nicht friert und und seinen Körper auch nicht auskühlt. Hierbei ist es natürlich Ansichtssache, ob man auch im Winter auf "100% Rohkost" Wert legt.

Ich persönlich liebe es im Winter eine warme Suppe oder Eintopf zu essen. Für mich ist es dann auch völlig ok, da gelegentlich mal eine Ausnahme zu machen. Wichtig ist ja, dass man sich selbst treu bleibt und sich auch nicht bis zum "get-no" kasteit. Das wäre ebenso ungesund und das wollen wir ja vermeiden. Und wo wir schon beim Thema Suppe sind, gibt es auch hervorragende Rohkost-Suppen. Denn Rohkost bedeutet schließlich nicht gleich "kalt", denn als "Rohkost" bezeichnet man Lebensmittel die nicht über 42° C erhitzt wurden, also durchaus auch warm serviert werden können.

Den gesamten Artikel lesen

80/10/10 Diet - Ein Trend in der veganen Rohkost

High Carb Low Fat Diät

Wer sich mit Ernährungsfragen beschäftigt, hat bestimmt schon mal was von der "80/10/10 Diet" gehört. Wichtig: 80/10/10 ist nicht 08/15, es geht nicht um irgendeine schnelle Diät, sondern um einen Lifestyle. Geprägt wurde der Begriff von Dr. Douglas Graham, dessen Buch "The 80/10/10 Diet" den Anstoß für diese Bewegung gegeben hat. Dieser Artikel gibt einen kleinen Einblick in die Welt von 80/10/10.

Den gesamten Artikel lesen

1 2 »

Diese Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschliesslich als Informationsquelle für Interessierte gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Die Informationen stellen auf keinen Fall einen Ersatz für Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte oder sonstige nach deutschem Recht zugelassene Heilpersonen dar. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultiere bitte deinen Arzt oder Heilpraktiker.

Ich weise weiter darauf hin, dass mit dem Inkrafttreten der Europäischen Health Claims Verordnung u.a. in Deutschland aus rechtlichen Gründen für die gesundheitliche Wirkung von Lebensmitteln (darunter fallen auch Nahrungsergänzungen) nicht geworben werden darf. Falls Ihr Euch also tiefergehend über entsprechende Produkte informieren wollt, lasst Euch in jedem Fall von einem Arzt oder Heilpraktiker beraten bzw. besorgt Euch weiterführende Fachliteratur.

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein!

Mein Smoothie-eBook

Brain Boosting Smoothies - Ebook

Themen

Gastautor werden

Bloggst Du auch mit Leidenschaft und passen Deine Themen zu meinem Konzept? Dann unterstütze mich doch einfach als Gastautor.

mehr erfahren »

Probiotika?

proEMsan

Bei Tisso Naturprodukte erhaltet Ihr mit dem Produkt Pro EM san Effektive Mikroorganismen.

Skype-, oder Telefonberatung mit Jann

Gesundheitsberatung und Ernährungsberatung bequem via PayPal bezahlen! Zur Abstimmung eines Termins sende mir eine Email an oder nimm telefonisch Kontakt auf unter +49 (0)611/1371851.

Wähle aus:

Finde gesündere Alternativen

Möchtest Du wissen, wie Du alltägliche Nahrungsmittel gegen gesündere Alternativen austauschen kannst? Dann lade Dir hier meinen Ratgeber herunter.

Tausche gegen eine gesündere Alternative

Gesundheitstools

Kreuzallergie Schnellcheck

Bei dem Tool allergyLog handelt es sich um einen einfachen Kreuzallergie Schnellcheck.

mehr erfahren »

Schlagwörter

RohkostGesundheitHeilpflanzenVeganErnährungAnti-AgingVitalstoffeSuperfoodsLanglebigkeitMitochondrien