Hallo, schön, dass Du da bist! | phLog | nutritionLog | allergyLog | Warenkorb (0)

Heilpflanzen - Gesundheitsfundament - Blog

Jann Glasmachers

Gratis eBook
Download

Abonniere meinen Newsletter und lade Dir
die Light Version zu meinem eBook herunter!

Trage Deine Email hier ein:

Thema: Heilpflanzen

In meinem Blog bekommt Ihr viele Informationen rund im das Thema Gesundheit, Lebensoptimierung und Motivation. Bitte beachtet, dass ich die meisten Gesundheitstipps zwar im Selbstversuch teste, derartige Anregungen jedoch niemals einen Arztbesuch ersetzen sollen (Disclaimer). Bitte geht bei unklaren Beschwerden zum Arzt.

Heuschnupfen & Co, Immunologische Balance und neue Therapieansätze

Heuschnupfen bekämpfen

Endlich ist es soweit. Der Frühling kehrt ein und mit ihm grünt und blüht es endlich wieder um uns herum. Die Natur erwacht zu neuem Leben, und bei uns Menschen stellen sich erste Frühlingsgefühle ein. Für viele ist es sicherlich die schönste Zeit des Jahres.

Für eine immer größer werdende Zahl von Menschen bringt der Frühling allerdings auch noch Dinge mit sich auf die er oder sie besser verzichten könnte. Pflanzen streuen fleißig ihre Pollen in den Wind, was bei immer mehr Menschen in unseren Breitengraden zu allergischen Beschwerden führt.

Den gesamten Artikel lesen

Die natürliche Kraft ätherischer Öle

Ätherische Öle

Vielleicht habt Ihr das bei Euch schon einmal erlebt: ein bestimmter Duft weckt sofort Erinnerungen an eine Situation und die damit verbundenen Gefühle. Diese Erinnerungen reichen oft sogar zurück bis in die Kindheit. Düfte haben offenbar einen enormen Einfluss auf unser Gehirn. Ätherische Öle benutze ich schon seit ca. zwei Jahren regelmäßig bei der Herstellung von Naturkosmetik. Die unzähligen Verwendungsmöglichkeiten und das Potenzial von Ölen für die Gesundheit wurde mir allerdings erst, letzten Sommer auf Bali, bei einem Vortrag über ätherische Öle, richtig bewusst. Seither bin ich fasziniert von ihrer Wirkungskraft, habe direkt in verschiedene Ölsets investiert und experimentiere ständig mit ihnen herum.

Den gesamten Artikel lesen

Natürliche Behandlung bei Borreliose - Einige Überlegungen

Borreliose - Natürliche Behandlung

Hallo zusammen! Zunächst einmal ein dickes "Sorry", dass ich so lange Zeit den Blogbereich vernachlässigt habe. Das hatte zum einen die Bewandtnis, dass ich andere Bereiche auf dieser Seite weiter ausgebaut habe und privat auch eine ganze Menge Dinge auf dem Zettel hatte, die ich erst abschließen musste. Ich hatte dieses Jahr im Februar ja eine Ausbildung zum Yogalehrer angefangen und befinde mich aktuell auf der Zielgeraden. Im Oktober ist es endlich soweit, dann ist "Prüfung".

Bezüglich meiner ToDos lichtet sich allmählich das Feld. Das ist gut so, denn ich hatte schon vor Monaten vor einen Artikel über das Thema Borreliose zu schreiben. Die Motivation mich mit der Thematik zu beschäftigen hatte ihren Auslöser als ich bei Vaughter Wellness etwas interessantes gelesen hatte: "Multiple sclerosis is Lyme disease: Anatomy of a cover-up". Multiple Sklerose soll demnach auf Borelliose zurückzuführen sein. Ich bin der Meinung, dass Borreliose mit Sicherheit "auch" ein Trigger sein "kann" aber nicht immer sein "muss". Nichts desto trotz lässt sich gerade chronische Borreliose sehr schwer therapieren. Zeit sich also mal in die die Tiefen des Webs zu stürzen um zu schauen, was die alternative Behandlungskiste da so zu bieten hat.

Den gesamten Artikel lesen

Diese Nahrungsmittel können bei Histaminintoleranz hilfreich sein

Nahrungsmittel Histaminintoleranz

Histaminprobleme oder gar Histaminintoleranz sind mittlerweile immer häufiger anzutreffen. Für mich als Gesundheits- und Ernährungsberater eine gute Gelegenheit mich nach nützlichen Nahrungsmitteln, die bei der Histamin-Regulierung unterstützend hilfrein sein können, umzuschauen. Wer sich z. B. mit Histaminintoleranz, Mastzellaktivitätssyndrom, Mastozytose oder sonstigen entzündlichen Erkrankungen rumplagt, den wird die folgende Liste an Nahrungsmitteln mit Sicherheit interessieren. Dennoch gilt auch hier die Verträglichkeit individuell auszutesten und Unverträgliches auszuklammern.

Den gesamten Artikel lesen

Kokoswasser Ein mineralstoffreiches Wundergetränk

Kokoswasser

Wenn es um Produktneuheiten im Bio-Segment geht, bin ich meist sehr interessiert und probiere gerne Neues aus. So passiert, vor einiger Zeit wo ich mal wieder auf der Suche nach neuen Inspirationen durch die Gänge unseres lokalen Biomarkts schlenderte. Da fiel mir eine Reihe mit fröhlich grünen Tetrapacks ins Auge. Ein modernes Design mit der verheißungsvollen Aufschrift Coconut Water. Das klingt tropisch das klingt gut. Also wanderte das Produkt in meine Einkaufstüte und wurde später verkostet und für gut befunden. Der ein oder andere mag nun mit den Augen rollen und Kokosnusswasser als ungerechtfertigten Hype abtun. Aber in der trüben, süßlichen Flüssigkeit stecken doch so einige Überraschungen, die eine intensivere Auseinandersetzung mit dem Thema interessant machen.

Den gesamten Artikel lesen

Was kann man gegen graue Haare tun? Ein Selbstversuch mit natürlichen Mitteln.

grauehaare

Ich stehe eigentlich auf meinen Clooney-Style. Allerdings bekam ich schon sehr früh graue Haare. Soweit ich mich erinnern kann, ging das bei mir schon Anfang 30 los. Ich habe das nie großartig hinterfragt. Natürlich gibt es so etwas wie eine genetische Prädisposition, aber es können auch degenerative Prozesse in den Zellen eine Möglichkeit für das vorzeitige Ergrauen darstellen.

Das hat mich auf die Idee gebracht, einmal alles Mögliche an natürlichen Hilfsmitteln zusammenzutragen, um grauen Haaren entgegenzuwirken. Schon während meiner extremen 100 % Rohkostphasen hatte ich das Gefühl, dass meine Haare irgendwie wieder dunkler wurden. Mittlerweile wirken sie wieder grauer. Ich denke ist es einmal wieder Zeit für einen neuen Selbstversuch. :)

Den gesamten Artikel lesen

Kokosöl - 20 Vorteile für die Gesundheit

Kokosöl ist gesund

In diesem Artikel möchte ich Euch die föderlichen Eigenschaften des Kokosöls bzw. Kokosnussöls (bzw. Kokosfett) näher bringen. Es gibt schließlich immer wieder reichlich Diskussionsbedarf über "gute und schlechte" Öle. Doch oftmals fehlt einem einfach das Know-how unter den vielen verfügbaren Ölen, nützliches von eher schädlichem zu unterscheiden. Die meisten Fette pflanzlichen Ursprungs sind für den Menschen eher schädlich. Das liegt hauptsächlich an der chemischen Instabilität, aufgrund des hohen Anteils ungesättigter Fettsäuren. Diese oxidieren unter Licht, Temperatur und Sauerstoff sehr schnell und wirken im Körper toxisch. Doch es gibt auch Öle, die unter den genannten Bedingungen in der Lage sind ihre chemische Stabilität zu erhalten. Kokosöl ist da der Spitzenreiter unter den pflanzlichen Ölen.

Den gesamten Artikel lesen

1 2 »

Diese Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschliesslich als Informationsquelle für Interessierte gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Die Informationen stellen auf keinen Fall einen Ersatz für Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte oder sonstige nach deutschem Recht zugelassene Heilpersonen dar. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultiere bitte deinen Arzt oder Heilpraktiker.

Ich weise weiter darauf hin, dass mit dem Inkrafttreten der Europäischen Health Claims Verordnung u.a. in Deutschland aus rechtlichen Gründen für die gesundheitliche Wirkung von Lebensmitteln (darunter fallen auch Nahrungsergänzungen) nicht geworben werden darf. Falls Ihr Euch also tiefergehend über entsprechende Produkte informieren wollt, lasst Euch in jedem Fall von einem Arzt oder Heilpraktiker beraten bzw. besorgt Euch weiterführende Fachliteratur.

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein!

Faires Nebeneinkommen
mit VELUVIA Superfoods!

VELUVIA Superfoods

Deutsches Unternehmen,
Top Konditionen, keine versteckten Kosten, keine Abnahmebedingungen oder Verpflichtungen...
Informiere Dich hier »

Themen

Gastautor werden

Bloggst Du auch mit Leidenschaft und passen Deine Themen zu meinem Konzept? Dann unterstütze mich doch einfach als Gastautor.

mehr erfahren »

Probiotika?

proEMsan

Bei Tisso Naturprodukte erhaltet Ihr mit dem Produkt Pro EM san Effektive Mikroorganismen.

Skype-, oder Telefonberatung mit Jann

Gesundheitsberatung und Ernährungsberatung bequem via PayPal bezahlen! Zur Abstimmung eines Termins sende mir eine Email an oder nimm telefonisch Kontakt auf unter +49 (0)611/1371851.

Wähle aus:

Finde gesündere Alternativen

Möchtest Du wissen, wie Du alltägliche Nahrungsmittel gegen gesündere Alternativen austauschen kannst? Dann lade Dir hier meinen Ratgeber herunter.

Tausche gegen eine gesündere Alternative

Gesundheitstools

Kreuzallergie Schnellcheck

Bei dem Tool allergyLog handelt es sich um einen einfachen Kreuzallergie Schnellcheck.

mehr erfahren »

Schlagwörter

RohkostGesundheitHeilpflanzenVeganErnährungAnti-AgingVitalstoffeSuperfoodsLanglebigkeitMitochondrien