Hallo, schön, dass Du da bist! | phLog | nutritionLog | allergyLog | Warenkorb (0)

Ernährung - Gesundheitsfundament - Blog

Jann Glasmachers

Gratis eBook
Download

Abonniere meinen Newsletter und lade Dir
die Light Version zu meinem eBook herunter!

Trage Deine Email hier ein:

Thema: Ernährung

In meinem Blog bekommt Ihr viele Informationen rund im das Thema Gesundheit, Lebensoptimierung und Motivation. Bitte beachtet, dass ich die meisten Gesundheitstipps zwar im Selbstversuch teste, derartige Anregungen jedoch niemals einen Arztbesuch ersetzen sollen (Disclaimer). Bitte geht bei unklaren Beschwerden zum Arzt.

Heuschnupfen & Co, Immunologische Balance und neue Therapieansätze

Heuschnupfen bekämpfen

Endlich ist es soweit. Der Frühling kehrt ein und mit ihm grünt und blüht es endlich wieder um uns herum. Die Natur erwacht zu neuem Leben, und bei uns Menschen stellen sich erste Frühlingsgefühle ein. Für viele ist es sicherlich die schönste Zeit des Jahres.

Für eine immer größer werdende Zahl von Menschen bringt der Frühling allerdings auch noch Dinge mit sich auf die er oder sie besser verzichten könnte. Pflanzen streuen fleißig ihre Pollen in den Wind, was bei immer mehr Menschen in unseren Breitengraden zu allergischen Beschwerden führt.

Den gesamten Artikel lesen

7 Gründe warum ich täglich einen grünen Smoothie trinke

Grüner Smoothie

Grüne Smoothies sind heutzutage in aller Munde. Ich selbst trinke, wenn es mir möglich ist, jeden Tag eine ordentliche Ladung von diesem grünen Elixier. Grüne Smoothies ist die eine Sache, die ich jedem empfehle der sich so einfach wie möglich gesünder ernähren möchte. Mit einem grünen Smoothie ist es eine Leichtigkeit sich mit Nährstoffen aufzutanken. Im Folgenden erzähle ich euch meine Top 7 Gründe warum ich jeden Tag grüne Smoothies trinke.

Den gesamten Artikel lesen

Binge Eating - Wenn die Kontrolle über das Essen verloren geht

Binge Eating

Mindestens zwei Anfälle die Woche. Stundenlang können sie Essen in sich hineinstopfen. Viel mehr als die meisten schaffen würden. Süßigkeiten, Wurst, Käse, Pizza, alles was sie finden können. Oft angekündigt durch Fasten den Tag über. Was am Ende bleibt ist das schlechte Gewissen, Ekel und in vielen Fällen entwickelt sich sogar eine Depression. Der komplette Kontrollverlust über die Nahrungsaufnahme nennt sich Binge Eating Disorder (BED) und ist leider keine Seltenheit mehr. Frauen mit einem Anteil von zwei drittel häufiger betroffen als Männer.

Den gesamten Artikel lesen

Essstörungen - Welche gibt es und wie gehe ich damit um?

Essstörungen

Täglich wird man überflutet von Angeboten und Werbung von Lebensmitteln. Wer soll da noch den Überblick behalten was nun wirklich gesund ist. Zeit hat man meist keine sich über die Auswahl Gedanken zu machen. Zu schnell ist die Mittagspause vorüber. Da stellt sich doch die Frage welches Essverhalten eigentlich normal ist. Was passiert wenn wir die Balance verlieren? Wo liegen überhaupt die Ursachen und wie kann man einer Essstörung vorbeugen? Fragen über Fragen... Das Thema ist komplex, vielschichtig und individuell. Dieser Beitrag soll zum Nachdenken anregen.

Den gesamten Artikel lesen

Diese Nahrungsmittel können bei Histaminintoleranz hilfreich sein

Nahrungsmittel Histaminintoleranz

Histaminprobleme oder gar Histaminintoleranz sind mittlerweile immer häufiger anzutreffen. Für mich als Gesundheits- und Ernährungsberater eine gute Gelegenheit mich nach nützlichen Nahrungsmitteln, die bei der Histamin-Regulierung unterstützend hilfrein sein können, umzuschauen. Wer sich z. B. mit Histaminintoleranz, Mastzellaktivitätssyndrom, Mastozytose oder sonstigen entzündlichen Erkrankungen rumplagt, den wird die folgende Liste an Nahrungsmitteln mit Sicherheit interessieren. Dennoch gilt auch hier die Verträglichkeit individuell auszutesten und Unverträgliches auszuklammern.

Den gesamten Artikel lesen

Vitamin D Mangel im Winter ... und im Sommer

Vitamin D Mangel

Wenn man von Vitamin D spricht, geht es in der Regel um Vitamin D3 (oder auch Chohlecalciferol). Physiologisch kommt es in allen nichtpflanzlichen Eukaryoten vor, also auch im Menschen. Genau genommen ist die Bezeichnung „Vitamin“ antiquiert, da Vitamin D im Körper die Funktion eines Prohormons übernimmt und sich in erster Linie durch ultraviolettes Licht – also Sonnenlicht bildet. Über eine Zwischenstufe wird es zu dem Hormon Calcitriol umgewandelt. Der Begriff „Vitamin" hat aber nach wie vor Gültigkeit also bleiben wir auch dabei. ;)

Den gesamten Artikel lesen

Leberreinigung - Sinn oder Unsinn? Eine Einführung

Leber

Die Leber ist die größte Drüse unseres Körpers und verantwortlich für die zentralen Aufgaben unseres Stoffwechsels. Sie produziert wichtige Eiweißstoffe, verwertet aufgenommene Nahrungsbestandteile und regelt die Gallenproduktion. Die Leber sorgt außerdem für den Abbau und die Ausscheidung von Stoffwechselprodukten, Medikamenten und Giftstoffen. Was uns so viel Nutzen bereitet, sollte auch gut gepflegt werden. Denn ohne Leber lässt es sich nur in absoluten Ausnahmefällen überleben.

Den gesamten Artikel lesen

Regenerative Mitochondrienmedizin - Das Puzzle setzt sich zusammen

Mitochondrienmedizin

Es sind nun schon einige Jahre vergangen, in denen ich versuche mein persönliches Gesundheitspuzzle für mich zusammenzusetzen. Nicht selten wurde ich als vermeintlich „gesund“ eingestuft wieder von den Ärzten nach Haus entlassen. Meine Blutbilder sahen schließlich ok aus und es gab deshalb auch keine sinnvolle Erklärung für mein komplexes Krankheitsbild. Allergien, Darmentzündung, Zöliakie, Gedächtnisstörungen oder MS - irgendwann hatte ich die Nase voll und bin selbst auf die Suche gegangen und habe mich in vielen langen Nächten durch tonnenweise Bücher gewühlt. Mittlerweile habe ich wohl schon über 150 Bücher durchgearbeitet. Die Themenpalette greift über die komplexesten medizinischen Sachbücher bis hin zu gesundheitsverherrlichen Kompendien selbsternannter Gesundheitsgurus. Manchmal denke ich, dass ich immer noch nicht schlauer bin. Jedoch gibt es immer wieder ähnliche Beobachtungen, die auf "die" eine Hauptursache von zahlreichen chronischen Krankheitsbildern schließen lassen. Als Quintessenz ist für mich daraus das Gesundheitsfundament entstanden. Doch die Reise ist noch lange nicht zu Ende.

Den gesamten Artikel lesen

1 2 3 4 »

Diese Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschliesslich als Informationsquelle für Interessierte gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Die Informationen stellen auf keinen Fall einen Ersatz für Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte oder sonstige nach deutschem Recht zugelassene Heilpersonen dar. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultiere bitte deinen Arzt oder Heilpraktiker.

Ich weise weiter darauf hin, dass mit dem Inkrafttreten der Europäischen Health Claims Verordnung u.a. in Deutschland aus rechtlichen Gründen für die gesundheitliche Wirkung von Lebensmitteln (darunter fallen auch Nahrungsergänzungen) nicht geworben werden darf. Falls Ihr Euch also tiefergehend über entsprechende Produkte informieren wollt, lasst Euch in jedem Fall von einem Arzt oder Heilpraktiker beraten bzw. besorgt Euch weiterführende Fachliteratur.

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein!

Faires Nebeneinkommen
mit VELUVIA Superfoods!

VELUVIA Superfoods

Deutsches Unternehmen,
Top Konditionen, keine versteckten Kosten, keine Abnahmebedingungen oder Verpflichtungen...
Informiere Dich hier »

Themen

Gastautor werden

Bloggst Du auch mit Leidenschaft und passen Deine Themen zu meinem Konzept? Dann unterstütze mich doch einfach als Gastautor.

mehr erfahren »

Amazonas Darmreinigung

Skype-, oder Telefonberatung mit Jann

Gesundheitsberatung und Ernährungsberatung bequem via PayPal bezahlen! Zur Abstimmung eines Termins sende mir eine Email an oder nimm telefonisch Kontakt auf unter +49 (0)611/1371851.

Wähle aus:

Finde gesündere Alternativen

Möchtest Du wissen, wie Du alltägliche Nahrungsmittel gegen gesündere Alternativen austauschen kannst? Dann lade Dir hier meinen Ratgeber herunter.

Tausche gegen eine gesündere Alternative

Gesundheitstools

PH-Test

Bei dem Tool phLog handelt es sich um ein einfaches Erfassungstool der täglichen Urin-PH-Werte.

mehr erfahren »

Schlagwörter

RohkostGesundheitHeilpflanzenVeganErnährungAnti-AgingVitalstoffeSuperfoodsLanglebigkeitMitochondrien