Hallo, schön, dass Du da bist! | phLog | nutritionLog | allergyLog | Warenkorb (0)

Jann Glasmachers - Gesundheitsfundament - Blog

Jann Glasmachers

Gratis eBook
Download

Abonniere meinen Newsletter und lade Dir
die Light Version zu meinem eBook herunter!

Trage Deine Email hier ein:

Artikel von Jann Glasmachers

2015 - ein gefühlt schnelles Jahr geht zu Ende - 2016 kann kommen!

Alles gute für 2016

Ein weiteres Jahr neigt sich dem Ende zu und ich habe tatsächlich das Gefühl, dass es dieses Mal in Überschallgeschwindigkeit vorbeigeflogen ist. Vermutlich lag es daran, dass ich ständig in irgendwelche Projekte verwickelt war und mir deshalb das Vorbeiziehen der Tage und Monate gar nicht so aufgefallen ist. Jedenfalls ist es das erste Jahr seit langem, dass sich gesundheitlich für mich wirklich gut angefühlt hat.

Den gesamten Artikel lesen

Natürliche Behandlung bei Borreliose - Einige Überlegungen

Borreliose - Natürliche Behandlung

Hallo zusammen! Zunächst einmal ein dickes "Sorry", dass ich so lange Zeit den Blogbereich vernachlässigt habe. Das hatte zum einen die Bewandtnis, dass ich andere Bereiche auf dieser Seite weiter ausgebaut habe und privat auch eine ganze Menge Dinge auf dem Zettel hatte, die ich erst abschließen musste. Ich hatte dieses Jahr im Februar ja eine Ausbildung zum Yogalehrer angefangen und befinde mich aktuell auf der Zielgeraden. Im Oktober ist es endlich soweit, dann ist "Prüfung".

Bezüglich meiner ToDos lichtet sich allmählich das Feld. Das ist gut so, denn ich hatte schon vor Monaten vor einen Artikel über das Thema Borreliose zu schreiben. Die Motivation mich mit der Thematik zu beschäftigen hatte ihren Auslöser als ich bei Vaughter Wellness etwas interessantes gelesen hatte: "Multiple sclerosis is Lyme disease: Anatomy of a cover-up". Multiple Sklerose soll demnach auf Borelliose zurückzuführen sein. Ich bin der Meinung, dass Borreliose mit Sicherheit "auch" ein Trigger sein "kann" aber nicht immer sein "muss". Nichts desto trotz lässt sich gerade chronische Borreliose sehr schwer therapieren. Zeit sich also mal in die die Tiefen des Webs zu stürzen um zu schauen, was die alternative Behandlungskiste da so zu bieten hat.

Den gesamten Artikel lesen

MitoQ - Mitochondrialen Zellstress bekämpfen

MitoQ wirkt in den Mitochondrien

Die 12 Säulen des Gesundheitsfundaments, welche die Grundlage dieser Webseite bilden, können auf dem Weg zur Gesundheit ein hilfreicher Begleiter sein. Ich werde immer wieder gefragt, was mein persönliches Konzept ist und wie ich es schaffe, so fit und gesund auszusehen. Das war nicht immer so. Der Weg dorthin war hart und beschwerlich und zwischendurch gab es immer wieder Tiefs, in denen ich fast aufgegeben hätte. Aber ich habe weitergemacht und kann jetzt so allmählich von den Früchten dieser Arbeit profitieren.

Den gesamten Artikel lesen

Diese Nahrungsmittel können bei Histaminintoleranz hilfreich sein

Nahrungsmittel Histaminintoleranz

Histaminprobleme oder gar Histaminintoleranz sind mittlerweile immer häufiger anzutreffen. Für mich als Gesundheits- und Ernährungsberater eine gute Gelegenheit mich nach nützlichen Nahrungsmitteln, die bei der Histamin-Regulierung unterstützend hilfrein sein können, umzuschauen. Wer sich z. B. mit Histaminintoleranz, Mastzellaktivitätssyndrom, Mastozytose oder sonstigen entzündlichen Erkrankungen rumplagt, den wird die folgende Liste an Nahrungsmitteln mit Sicherheit interessieren. Dennoch gilt auch hier die Verträglichkeit individuell auszutesten und Unverträgliches auszuklammern.

Den gesamten Artikel lesen

Alzheimer-Therapie im Frühstadium - UCLA-Studie bringt erste Erfolge

UCLA Alzheimer Studie

Wie Ihr bestimmt schon festgestellt habt, werden meine Blogartikel in letzter Zeit immer umfangreicher. Aufgrund des Aufwands den ich betreibe, um sinnvolle Quellen zu recherchieren, schaffe ich es deshalb nicht mehr so oft wie sonst zu bloggen. Den vergangenen Monat habe ich mir ein sehr interessantes Thema herausgepickt. Der Artikel ist zwar nicht ganz so lang, dafür aber komplex. Ich will trotzdem einen Versuch wagen, es Euch in meinem Style vorzustellen. Es geht um eine relativ frische Studie an der UCLA unter der Schirmherrschaft des Professors Dale E. Bredesen, der in der Behandlung von Alzheimer ein ganzes Set von therapeutischen Maßnahmen am Patienten zum Einsatz brachte. Hierbei ging es besonders um eine mögliche Intervention im Frühstadium, dem sogenannten MCI (Mild Cognitive Impairment) oder auch SCI (Subjective Cognitive Impairment).

Den gesamten Artikel lesen

2014 im Rückblick und Ausblicke 2015

Jahresrückblick 2014 - Ausblicke 2015

Seit meinem letzten Blogartikel ist nun schon eine Weile vergangen und dafür gab es verschiedene Gründe. Der Hauptgrund war wohl, dass ich eine kleine Verschnaufpause brauchte, um neuen Elan und frische Ideen zu bekommen. Zum anderen wollte ich auch nicht einfach „irgendetwas“ schreiben, nur um mein Ego zu befriedigen. Schließlich möchte ich mit meinem Gesundheitsblog andere inspirieren, und da sind halbherzig dahingeschriebene Artikel eher kontraproduktiv.

Den gesamten Artikel lesen

Der Kaffeeeinlauf - Ein fast in Vergessenheit geratenes Detoxmittel

Der Kaffeeeinlauf

Ich hatte in der Vergangenheit immer mal wieder vor über das Thema Kaffeeeinläufe zu schreiben. Andere Themen hatten dann doch etwas mehr Priorität und es wurde ja auch an vielen anderen Stellen schon darüber berichtet. Dazu kommt natürlich auch, dass Einläufe nicht unbedingt jedermanns Sache sind, und vermutlich schon gar keine Einläufe mit Kaffee. Als ich das erste Mal vom Kaffeeeinlauf im Rahmen der Gerson-Therapie gelesen hatte, musste ich erst einmal schmunzeln. „Kaffee trinkt man doch“, war mein erster Gedanke.

Den gesamten Artikel lesen

23andme - Ein kleiner Einblick in die komplizierte Welt der Gene

DNA Strang

Es ist jetzt schon ein paar Tage her seitdem ich bei 23andme meine Genanalyse-Rohdaten zur eigenen Auswertung heruntergeladen habe. Schon vor ein paar Jahren bekam ich von meiner Heilpraktikerin den Tipp, so einen Gentest mal machen zu lassen, um weiteren Aufschluss zu bekommen. Damals wusste ich aber noch nicht, was man da alles Spannendes drin finden kann. Nun denn, ich habe jetzt die letzten Tage und Nächte damit verbracht diese Daten mit Hilfe einiger Third-Party-Tools für mich auszuwerten. Es braucht tatsächlich etwas Zeit, bis man sich da durchgewühlt hat. Mich haben da aber weniger die Krankheitsrisiken interessiert, sondern eher, was konkret bei mir für Abweichungen in den SNPs vorliegen. Ich habe gezielt nach Ungereimtheiten in Bezug auf Enzymaktivitäten gesucht und auch nach Möglichkeiten diese mit Mikronährstoffen evtl. kompensieren zu können. Hier eine kleine Einführung in Sachen Genetik und SNPs. Es war nicht ganz einfach, da die Zusammenhänge teilweise derart komplex sind, dass ich mich wundere, dass da überhaupt mal irgendjemand durchgeblickt hat. Aber wir werden sehen, was ich so zu Tage führen konnte. Fakt ist: "Ich wühle immer noch"! :)

Den gesamten Artikel lesen

1 2 3 4 5 6 »

Über Jann Glasmachers

Mein Name ist Jann Glasmachers, ich bin Inhaber der Internetagentur gimmixx New Media und habe eine abgeschlossene Ausbildung zum holistischen Gesundheits-, Vitalkost- und Lebensberater. Ich blogge mit Leidenschaft und interessiere mich sehr für die Gesetzmässigkeiten des Lebens und die Geheimnisse der Gesundheit. Nach langjähriger Krankheit habe ich mich auf den Weg gemacht das Puzzle der Gesundheit für mich zusammenzusetzen. Hierbei tun sich jeden Tag neue Erkenntnisse auf. Die Grundformel scheint jedoch universell gültig zu sein. Was sich dahinter verbirgt, lässt sich in dem Gesundheitsfundament nachlesen.

Diese Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschliesslich als Informationsquelle für Interessierte gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Die Informationen stellen auf keinen Fall einen Ersatz für Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte oder sonstige nach deutschem Recht zugelassene Heilpersonen dar. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultiere bitte deinen Arzt oder Heilpraktiker.

Ich weise weiter darauf hin, dass mit dem Inkrafttreten der Europäischen Health Claims Verordnung u.a. in Deutschland aus rechtlichen Gründen für die gesundheitliche Wirkung von Lebensmitteln (darunter fallen auch Nahrungsergänzungen) nicht geworben werden darf. Falls Ihr Euch also tiefergehend über entsprechende Produkte informieren wollt, lasst Euch in jedem Fall von einem Arzt oder Heilpraktiker beraten bzw. besorgt Euch weiterführende Fachliteratur.

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein!

Mein Smoothie-eBook

Brain Boosting Smoothies - Ebook

Themen

Gastautor werden

Bloggst Du auch mit Leidenschaft und passen Deine Themen zu meinem Konzept? Dann unterstütze mich doch einfach als Gastautor.

mehr erfahren »

Probiotika?

proEMsan

Bei Tisso Naturprodukte erhaltet Ihr mit dem Produkt Pro EM san Effektive Mikroorganismen.

Skype-, oder Telefonberatung mit Jann

Gesundheitsberatung und Ernährungsberatung bequem via PayPal bezahlen! Zur Abstimmung eines Termins sende mir eine Email an oder nimm telefonisch Kontakt auf unter +49 (0)611/1371851.

Wähle aus:

Finde gesündere Alternativen

Möchtest Du wissen, wie Du alltägliche Nahrungsmittel gegen gesündere Alternativen austauschen kannst? Dann lade Dir hier meinen Ratgeber herunter.

Tausche gegen eine gesündere Alternative

Gesundheitstools

Ernährungstagebuch bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Bei dem Tool nutritionLog erhaltet Ihr ein Hilfsmittel an die Hand, mit dem Ihr Nahrungsmittel, die mit Kreuzreaktionen in Verbindung gebracht werden schneller aufspüren könnt. Das ganze funktioniert über einen simplen Konfigurator.

mehr erfahren »

Schlagwörter

RohkostGesundheitHeilpflanzenVeganErnährungAnti-AgingVitalstoffeSuperfoodsLanglebigkeitMitochondrien